Unvergessliche Kindergeburtstage in einer über 1000m² großen Märchenwelt!
Unvergessliche Kindergeburtstage in einer über 1000m² großen Märchenwelt!

Das Konzept

Interaktives Theaters für Kinder im Narrenschloss:

 

Kurz gesagt geht es beim interaktiven Kindertheater darum, sowohl für Kinder als auch mit Ihnen zu spielen. Die Kindergruppen spielen geleitet von SchauspielerInnen in verschiedenen, eigens dafür geschriebenen Geschichten mit und haben so auch auf deren Verlauf Einfluss.

 

Neben dem Unterhaltungswert dient dieses Kindertheater aber sowohl der Anregung der Fantasie, der Förderung des Interesses am Schauspiel unter den Kindern und Jugendlichen, als auch der positiven Kanalisierung von Gruppendynamik und Bildung sozialer Kompetenz.

 

In jeder der 7 für diesen Rahmen erdachten Stücke werden von 3 SchauspielerInnen insgesamt 3-5 Rollen gespielt, die den Verlauf der Handlung skizzieren. Ziel ist es hierbei für Kinder das Theater von der Bühne zu holen, sie einzubinden und ihnen die Gelegenheit zu geben, sich mit all ihrer Energie und möglichst viel Raum für Bewegung in eine fantasievolle Welt fallen zu lassen.

 

An die SchauspielerInnen wird dabei ein hoher professioneller Anspruch gestellt, da sie zu Genre übergreifenden, schauspielerischen Fertigkeiten, auch noch pädagogisches Wissen und Können kombinieren können müssen. Wobei mit Genre übergreifenden Fertigkeiten gemeint ist, dass je nach Stück und Gruppe in unterschiedlichen Teilen Tanz, Gesang und Schauspiel kombiniert werden muss und dies den SchauspielerInnen einiges an Improvisationsvermögen abverlangt.

 

Das interaktive Kindertheater, welches vom Verein Papillon im Narrenschloss veranstaltet wird sucht seines Gleichen und ist in dieser kreativen, professionellen Form nicht nur in Wien einzigartig. Dies liegt  zum Einen an den Rahmenbedinungen und den eigens dafür adaptierten Räumlichkeiten, zum Anderen an der Zusammenstellung des Ensembles aus professionellen Schauspielern, jungen angehenden Schauspielern und Pädagogen mit Erfahrung im darstellenden Bereich der Kunst. Der Verein Papillon verfügt mit dem Narrenschloss über eine gestaltete Bühne von ca. 1000 m², welche in jeder der sechs Inszenierungen komplett bespielt wird. Ausserdem gibt der Verein in diesem Rahmen jungen Schauspielern und solchen die es noch werden wollen die Möglichkeit ihre Fähigkeiten zu verbessern, erlernte Methoden auszuprobieren und zum lehrreichen künstlerischen Austausch mit erfahreneren Kollegen.

 

Bei dem Publikum handelt es sich wie eingangs erwähnt um Kindergruppen. Gemeint sind damit sowohl Schulklassen, als auch private Gruppen, welche meist zu feierlichen Anlässen Vorstellungen buchen. Für die aktuellen Inszenierungen liegt das Alter der Zielgruppe bei 4 bis 12 Jahren. Vorstellungen für ältere Jugendliche und Erwachsene sind, vorausgesetzt einer Adaptierung der Inszenierung möglich und kommen vor, sind aber eher der Ausnahmefall.

 

Momentan sind die Aufführungen vorwiegend von Kindergruppen, also im weitesten Sinne Geschlossenen Gesellschaften im Voraus gebucht. Auf lange Sicht möchten wir allerdings öffentliche, regelmäßige Aufführungen machen. Da wir auch das Projekt spannend finden mit einem Publikum zu spielen, welches sich vor der Aufführung noch nicht kennt und dann durch die Geschichte zusammenrückt und untereinander interagieren muss. 

 

Hier finden Sie uns

Narrenschloss im

Stadioncenter 1.OG

Olympiaplatz 2, 1020 Wien

Kontakt

Kontaktieren Sie uns:

Tel.: +43 1 7485072 oder

narrenschloss@gmail.com

Einsatzplan

Öffnungszeiten zur Schlossbesichtigung:

Dienstag - Freitag14:00 - 16:00
Samstag12:00 - 13:00
15:00 - 16:00
Sonstige Zeiten zur Schlossbesichtigung sind nach telefonischer Vereinbarung möglich.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Narrenschloss | Verein Junges Leben